Menü

Was ist TRX Rip Training?

Rip_1 Kopie

Der TRX® Rip Trainer™ ist das Produkt jahrelanger praxisnaher Forschung und Entwicklung aus dem Leistungssport und der Physiotherapie. Haupttrainingsprinzip ist die Arbeit gegen den asymmetrisch einwirkenden Widerstand des Gummibandes auf den Körper.

Mittels dem Wechsel zwischen statischer Kraftanspannung und/oder kraftvoller dynamischer Bewegungen aus dem gesamten Körper heraus kann in vielen verschiedenen Übungen und Übungskombinationen effektiv  Kraft, Ausdauer, Koordination und Rumpfstabilität aufgebaut werden.

 

Trainingsvoraussetzungen/Umgebung

  • TRX® Rip Training® kann Indoor und Outdoor durchgeführt werden
  • Benötigter Trainingsbereich in Tiefe und Breite 4,50 m x 1,60 m
  • Befestigungspunkt in ca. 1,50 m Höhe
  • Geeignete Befestigungspunkte: Balken, Kabelzüge, Geländer, Bäume, Zäune, Türen

 

 

 

Die wichtigsten TRX® Rip Trainingsprinzipien

 

1. Vektor-Resistance-Prinzipen

 

  • Verkleinere den Abstand zum Verankerungspunkt, um die Übung leichter zu machen. Vergrößere den Abstand für eine schwierigere Übung.

 

  • Platziere die Hände am Rip Trainer näher am Zugseil, um die Übung leichter zu machen. Platziere die Hände am Rip Trainer, weiter vom Zugseil entfernt, für eine schwierigere Übung.

 

  • Halte das mit dem Zugseil verbundene Ende des Rip Trainers näher am Körper, um die Übung leichter zu machen. Entferne dieses Ende des Rip Trainers für eine schwierigere Übung.

2. Stabiltäts-Prinzip

 

  • Steuere die Intensität der Rip Übungen über deine Standfläche.

 

Vergrößere deine Standfläche durch breiten Fußstand, um die Übung leichter zu machen. Verringere deine Standfläche durch einen engen Fußstand, Schrittstellung oder Stehen auf einem Bein für eine schwierigere Übung.

Im Alltag und bei sportlichen Aktivitäten bewegen wir uns oft, wenn auch unbewusst, zu einseitig.

Infolge dessen entstehen oft muskuläre Schwachstellen, die zu Haltungsfehlern eventuell sogar zu schwerwiegenden körperlichen Schäden führen können.

Exakt bei dieser Problematik kann der TRX® Rip Trainer™ große Vorteile bringen:
Muskuläre Defizite und körperliche Dysbalancen können punktuell so trainiert werden, dass aus Schwachstellen Stärken werden. Darüber hinaus wird durch das stoffwechselorientierte Training mit vielen Wiederholungen und komplexen Übungsabfolgen im hohen Maße die Fettverbrennung angekurbelt.

Der Einsatz des TRX® Rip Trainers™ ist vielfältig: von physiotherapeutischen Anwendungen bis hin zur Stärkung alltagsbezogener Bewegungsabläufe können alle Trainingsbereiche abgedeckt  werden.

Ebenso beliebt ist diese Trainingsform für Sportarten, wie z. B. Golf, Tennis oder Rudern, bei denen Rotation und sich wiederholende Bewegungsabläufe im Vordergrund stehen. Hier können ganze Bewegungssequenzen unter Widerstand simuliert werden.

TRX® Rip Training® ist sowohl für Einsteiger, Freizeit- als auch Profisportler jeder Altersklasse geeignet. Eine Alterseinschränkung gibt es nicht.

Der TRX® Rip Trainer™ ist enorm handlich und dank flexibler Karabinerhaken überall fixierbar. Ein effektives Training ist immer und überall möglich.